Finanzen

Meld will Privatanlegern tokenisierte RWAs anbieten

Meld, eine kryptofreundliche Bank , wird die Finanzlandschaft revolutionieren, indem sie Privatanlegern Kredit- und Kreditdienstleistungen für tokenisierte reale Vermögenswerte (RWAs) einführt. Möglich wird dieses innovative Unterfangen durch eine strategische Partnerschaft mit Swarm Markets, einer dezentralen Finanzplattform ( DeFi ), die von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin lizenziert ist. Meld stellt neues Produkt für Privatanleger vor Die Zusammenarbeit zwischen der Bank und Swarm Markets ist darauf ausgerichtet, traditionelle Kreditvergabe- und Kreditaufnahmemodelle zu revolutionieren, indem sie Privatanlegern Zugang zu On-Chain-Einrichtungen für Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen und Immobilien bietet. Dieser Schritt eröffnet Möglichkeiten für Cross-Asset-Margining, eine Funktion, die über herkömmliche Kanäle nicht ohne weiteres verfügbar ist. Im Mittelpunkt dieser Partnerschaft steht der kürzlich erfolgte Erwerb der Virtual Asset Service Provider (VASP)-Lizenz der Bank in Litauen. Dieser regulatorische Meilenstein versetzt Meld in die Lage, seiner Benutzerbasis einen nahtlosen Zugang zu tokenisierten RWAs zu ermöglichen und gleichzeitig die Einhaltung relevanter Finanzvorschriften sicherzustellen. Darüber hinaus verbessert der Erhalt dieser Lizenz Melds Fähigkeit, ähnliche Lizenzen in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union im Rahmen der Market in Crypto Assets (MiCA)-Verordnung zu beantragen. Tokenisierte RWA stellen einen aufkeimenden Trend in der Kryptoindustrie dar, und Experten prognostizieren in naher Zukunft einen Markt von mehreren Billionen Dollar. Durch das Angebot von Kredit- und Kreditdienstleistungen für diese Vermögenswerte möchte Meld der steigenden Nachfrage von Privatanlegern gerecht werden, die ihre Portfolios diversifizieren und Marktchancen nutzen möchten, insbesondere in Aufwärtsphasen wie Bull Runs. Stärkung von Privatanlegern im Kryptobereich Das von einem Sprecher von Swarm Markets hervorgehobene Konzept, „mehr in bitcoin zu investieren“, unterstreicht die Strategie, bestehende Vermögenswerte wie Aktien zu nutzen, um mehr in Kryptowährungen wie bitcoin zu investieren. Dieser Ansatz steht im Einklang mit dem breiteren Trend, digitale Vermögenswerte als Sicherheit zu nutzen, um sich auf Kryptomärkten zu engagieren und so das Investitionspotenzial zu maximieren. Melds Partnerschaft mit Swarm Markets nutzt dessen erlaubnislose RWA-Handelsplattform und bietet Privatanlegern eine nahtlose und regulierte Umgebung für Asset-Backed-Lending- und Borrowing-Aktivitäten. Diese Integration des traditionellen Finanzwesens mit dem Blockchain-Ökosystem spiegelt die sich entwickelnde Landschaft des dezentralen Finanzwesens wider, in der innovative Lösungen die Art und Weise, wie Finanzdienstleistungen abgerufen und genutzt werden, neu gestalten. Angesichts der wachsenden Beliebtheit von Meld und des steigenden Interesses von Anlegern an tokenisierten Vermögenswerten wird die Zusammenarbeit zwischen Meld und Swarm Markets voraussichtlich eine bedeutende Nutzerbasis trac . Mit 75.000 potenziellen Kunden, die sich bereits für den frühen Zugang zu seiner Plattform angemeldet haben, ist Meld gut aufgestellt, um von der wachsenden Nachfrage nach innovativen Finanzdienstleistungen im Kryptobereich zu profitieren. Die strategische Partnerschaft von Meld mit Swarm Markets markiert einen bedeutenden Meilenstein bei der Demokratisierung des Zugangs zu tokenisierten realen Vermögenswerten für Privatanleger. Mit den vorhandenen behördlichen Genehmigungen und einer robusten Plattforminfrastruktur ist Meld bereit, eine entscheidende Rolle bei der Einführung dezentraler Finanzen und der Tokenisierung von Vermögenswerten in der Finanzbranche zu spielen.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *